Home

Aktuelles

Die Wicon AG setzt auf junge Berufsleute. Neustes Beispiel: Stefan Paul. Nach einer vierjährigen Ausbildung hat er die Lehrabschlussprüfung als Polymechaniker EFZ mit der Note 5.0 bestanden.   

Unsere neuste Investition, das Einstell- und Messgerät von Zoller, Typ venturion 450/6, vereint Präzision, Flexibilität und Prozesssicherheit – für Wicon ein entscheidender Schritt zur weiteren Optimierung von Produktivität und Effizienz.   

Weihnachten steht unmittelbar vor der Tür – ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Zum Jahreswechsel wünschen wir Ihnen die nötige Ruhe, einmal kurz innezuhalten für einen klaren Blick nach vorne.  

Wir bauen unsere Produktionskapazitäten weiter aus und tätigen dafür gezielte Investitionen in die Zukunft. Neustes Beispiel ist die Doppelspindelmaschine CMZ TX-66-Y2 Quattro.  

Mit unserer Unternehmensbroschüre zeigen wir Ihnen auf, wie Sie unsere Innovationskraft und unseren Technologievorsprung als Basis für mehr Markterfolg nutzen können.  

Planungstool zur Steigerung der Effizienz
Mit der ERP Software von Seveco vertraut Wicon auf eine flexible Software-Lösung, welche speziell für die Metallindustrie entwickelt wurde.  

Investitionen in die Zukunft
Gezielte Erweiterung des Maschinenparks, allgemeine und speziell überwachte Klimatisierung der Räumlichkeiten sowie...

Die Produktion in Oberuzwil zieht in den nächsten Wochen nach Andwil. Daher steht das Areal in Oberuzwil zum Verkauf