top of page

Nationaler Zukunftstag 2023

Am letzten Donnerstag, dem nationalen Zukunftstag, durften wir 13 motivierte, neugierige, wissbegierige, selbstbewusste und offene Kinder bei der Wicon begrüssen.


Auf dem Programm standen:


- Fertigkeiten, die in der Produktion im 2. OG auf den Dreh- und Fräsmaschinen erlernt werden konnten








Die Kinder konnten unter anderem einen Hindernisparcours auf den Kreuztischen der Maschinen machen.





- Einweisung ins CAD und den 3D-Drucker in der Konstruktion





Hier durfte ein Flugzeugfahrwerk zusammengebaut werden und mit den Fliegern aus dem 3D-Drucker konnten Loopings gedreht werden.



- Eine spannende Führung durch die Produktion im 1. OG










Die Kinder durften sogar den Roboter steuern und waren begeistert.








- «Coole» Materialien wie Rubin und Diamant konnten im Messraum entdeckt werden







Hier gab es eine Tempo-Challenge auf der Messmaschine.









- Arbeiten mit dem Beschriftungslaser

Die Kids durften eine Taschenlampe mit ihrem Namen beschriften.


- Rundgang durch die Logistik




Hier durfte unter Aufsicht auch am Stapler herumhantiert werden.





- Führung durch die Baugruppenmontage
















- Zum Schluss noch ein Rundgang durch den kompletten Anlagenbau




Highlight war das Flaschenschiessen mit druckreduzierten Pneumatik-Zylindern





Am Abend durften wir 13 teilweise übermotivierte, ein ganz klein wenig weniger wissbegierige und neugierige aber glückliche Kinder wieder abgeben.


Vielen Dank für diesen tollen Tag und den super Einsatz aller Beteiligten!

91 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Firmenlauf b2run

Comments


bottom of page